Selbst testen: so stellen Sie unseren Filter ein
Von Alvar C.H. Freude, Dragan Espenschied, 10.12. 2001, 14:37:55

Erleben Sie ein frisch gefiltertes Internet
 
 
  Um eine gefilterte Ansicht des Webs zu erhalten und die Wirkung der insert_coin-Manipulationen auszuprobieren, müssen Sie nur die folgenden Browser-Einstellungen ändern:

Proxy: proxy.odem.org
Port: 7007

HINWEIS: Vergessen Sie bitte nicht die Port- bzw. Anschluss-Nummer auf 7007 zu stellen!

Beispiel für manuelle Proxy-Einstellung



Oder nutzen Sie unser automatisches Proxy-Einstellungs-Script:

Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.odem.org/static/insert_coin/Proxy.pac

Damit wird alles automatisch eingestellt



Hinweis: Die Einstellungen funktionieren nur, wenn kein Firewall den Zugang ins Internet beschränkt bzw. wenn ein evtueller Firewall den Zugang zu unserem Proxy erlaubt. Bei privaten Internet-Zugang ist dies normalerweise kein Problem, in Firmen kann es sein dass unser Filter/Proxy nicht erreichbar ist.


Probieren Sie mit dieser Einstellung beispielsweise die folgenden Adressen aus:

Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.zeit.de/
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.zeit.de/2001/42/Reisen/200142_athen.neu2.html
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.webpolitik.de/aktuell/ziti.htm
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.focus.de/politik/deutschland/0,1518,101074,00.html
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://mail.yahoo.com/
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.google.de/ (Ergebnisse anschauen!)
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.slashdot.org/
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://rhizome.org/fresh/
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.cnn.com/
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.aussie.com.au/
Link in neuem Fenster anzeigenhttp://www.dhm.de/lemo/html/biografien/KohlHelmut/
 
 
 
   (Kommentar zu diesem Artikel ins Forum einfügen)
 
 
 Web-Blaster V2.21 Webblaster-Feld schließen
Die angezeigte Seite wurde durch den Web-Blaster geleitet und dadurch mit der Datenbank des Assoziations-Blasters verknüpft.

Der Web-Blaster ist ein alternativer Browser, der beliebige Webseiten mit Links anreichert. Der gesamte Vorgang geschieht in Echtzeit mit den Original-Daten, es werden keine fremden Daten auf dem Blaster-Server zwischengespeichert.

Um diesen Modus zu verlassen und normal weiter zu browsen, muss der Web-Blaster abgeschaltet werden.

Webblaster abschalten